Gerolsteiner - Monat mit Stern

Obwohl die Post mir in der vergangenen Woche kein Wasser gebracht hat, habe ich trotzdem pünktlich am 1. Mai angefangen. Hab mir dazu extra 3 Flaschen Gerolsteiner im Supermarkt gekauft, damit ich übers Wochenende komme.

Samstag lief ganz gut. Ich habe 1,25l Wasser geschafft. Abends war ich dann noch kurz bei einer Freundin, Geburtstagsfeier. Leider hatte sie kein Wasser da, also hab ich ausnahmsweise doch noch 2 Gläser Apfelsaft getrunken. Mit dem Apfelsaft hab ich es immerhin auf 1,75l geschafft, 1,8 sollte ich min. schaffen.

Der Sonntag lief nicht ganz so super. Obwohl ich mein Wasserglas ständig mit mir rumtrage, bin ich mit Müh und Not nur auf 1l gekommen.

Und heute geht es genauso mühsam weiter. Ich denke das liegt bestimmt auch mit daran, dass das Wetter so drübe ist. Samstag war das Wetter noch schön. Da fühlt man sich selbst viel besser und hat mehr Elan. Aber bei dem drüben Wetter kommt man nicht wirklich so richtig in Schwung.

Desweiteren habe ich seit meinem Wasserstart Halskratzen. Das habe ich oft, wenn ich Wasser trinke. Ich weiß nicht woher das kommt. Auf jedenfall nervt es gewaltig. Vorallem wenn man schlafen will. Ständig muss man das Kratzen weghusten. Und ein Schluck Wasser zum wegspülen macht es dann auch nicht besser.

Heute kam dann endlich mein Paket Wasser an. Die Postbotin hatte leider nicht genug Kraft und hat es nur in den Hausflur gestellt. Leider direkt vor der Treppe und dann auch noch auf so einem Schmutzfanggitter, so dass ich das Paket nicht mal zu Seite schieben konnte.

Da ich schwanger bin darf ich selbst das Paket ja auch nicht tragen. Das Paket im Hausflur auspacken ging auch nicht, da meine Tochter (fast 1 Jahr) in der Wohnung am schreien war, weil ja plötzlich die Mama weg war. Also blieb mir nichts anderes übrig, als meinen Freund zu wecken. Der war natürlich dann ziemlich angesauert, da er erst 7 Uhr von der Nachtschicht kam. Er hat mir das Paket dann in den Wohnungsflur gestellt und dort habe ich es dann ausgepackt.

Das Paket beinhielt 6 Sixpacks Gerolsteiner Medium je Flasche 0,75l, also insgesamt 36 Flaschen. Da kann man davon ausgehen, dass das Paket min. 30kg schwer war.

Und hier die Bilder dazu:




Kommentare:

  1. oha, da hattest du aber echt einen schwierigen Start

    AntwortenLöschen
  2. Na, dann mal gut Schluck!! :-) Also Schwangere wirst du dann ja bestimmt bald noch öfters zum WC rennen!? Verfolge gespannt weiter! :-)

    Das mit der Nachtschicht kenne ich gut! Meine Jungs sind auch gerade ein Jahr alt, und Papa freut sich wenn sie nach seiner Nachtschicht Radau machen! :-)

    LG, Birgit

    AntwortenLöschen