Keksjunkie's "It's a girl" - Gewinnspiel

Wir werden es wohl erst im August erfahren, welches Geschlecht unser 2. Kind haben wird.

Franzi von den Keksjunkies weiß es jetzt schon: Es wird ein Mädchen!

Herzlichen Glückwunsch!

Anlass genug ein Gewinnspiel zu starten!

Franzi verlost folgendes:

1. Preis: Beyonce Heat Parfum 30 ml im Wert von 40 Euro*

2. Preis: 25 Euro Gutschein für myphotobook.de

3. Preis: 15 Euro Gutschein für print24.com

Was müsst ihr tun?

Schreibt einen Blogeintrag über euer schönstes Kindheitserlebnis. Alternativ könnt ihr auch zu Stift, Schere und Papier greifen und euch zu dem Thema kreativ (Fotografieren, Basteln,…alles ist erlaubt) ausleben. Eure Kinder, falls vorhanden, dürfen euch natürlich gerne dabei helfen. Aber denkt daran, euer Werk in dem Blogeintrag zu veröffentlichen.

Mein schönstes Kindheitserlebnis? Ganz klar, mein erstes Haustier!

Ich hatte mir im Alter von ca. 10 Jahren ein Haustier gewünscht. Wie so ziemlich die meisten Kinder wollte ich ein Meerschweinchen oder ein Kaninchen haben, denn die kann man ja streicheln. Aber da waren meine Eltern dagegen: "Die musst du jeden Tag sauber machen, sonst stinken die!"

Eines Tag fing mein Vater in unserer Nachbarschaft einen freifliegenden Wellensittich ein. Leider waren meine Brüder gegen Vögel allergisch und somit musst das Vögelchen in die Werkstatt. Damit er dort aber nicht allein ist, haben wir noch einen Wellensittich dazugeholt. Irgendwann hing mein Vater für die beiden einen Brutkasten auf und es dauerte auch gar nicht lange, da lag das erste Ei drin und dann noch eins und noch eins und noch eins.

Ab da hieß es: "Du bekommst kein Meerschweinchen! Du bekommst einen Wellensittich!" Na gut, auch egal. Als es hieß, das erste Küken sei geschlüpft wollte ich natürlich am Liebsten gleich schauen gehen. Aber ich durfte nicht, weil es sonst sein könnte, dass die Vogelmutter sich dann nicht mehr um ihr Küken kümmern würde. Aber ich schaute trotzdem mal ganz heimlich rein. Da saßen 4 kleine nackige Küken. Die meisten würden sagen: "Sind die häßlich!" Aber ich fand sie süß. Leider überlebte es von allen nur der älteste. Naja, der sollte meiner sein. Ich überlegte mir einen Namen. Es musste einer sein, der männlich und auch weiblich ist, da man ja erst später sagen kann, was für ein Geschlecht der Wellensittich hat. Ich entschied mich für Toni (wenn er weiblich ist) und für Tony (wenn er männlich ist).

Ab dem Tag, an dem er das erste Mal aus dem Brutkasten geschaut hat verbrachte ich jede freie Minute in der Werkstatt und beobachtete ihn. Irgendwann war es dann soweit und er verließ den Brutkasten. Zum Glück war ich da, denn er knallte gegen das Fenster und verfing sich in der Gardine. Ein paar Tage später kam er dann mit in mein Zimmer. Er wurde zahm und lernte auch ein paar Wörter: "Guter Tony!", "Gute Nacht Tony!", "Go go go! Tony war mein bester Freund!

Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 31.05.2010!

Ich wünsche euch viel Glück!


Kommentare:

  1. oh wie süss!!!

    schöne Pfingsten;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Derzeit findet ein Bloggergewinnspiel mit Hauptpreis im Wert von 1000 Euro (Shopping!) statt. Die Chancen sind im Moment sehr groß, schau doch mal vorbei: http://bit.ly/b4GhUc

    Beste Grüße,
    Anno07

    AntwortenLöschen