Hab ein schlechtes Gewissen ...

... dass ich solange nix gebloggt habe.

In den vergangenen Wochen war einfach viel zu viel los.

Sohnemännchen geht jetzt zur Tagesmutter, zusammen mit seiner Schwester die ja schon etwas länger bei der Tagesmutter ist.

Das SPZ, dass die Frühchen-Nachsorge betreibt und bei der ich in den letzten 2 Monaten mit Söhnchen je Woche min. 1 mal war macht aber voll Stress. Zum einen meinen Sie, dass er in der Entwicklung hinterherhängt, was aber Familienhebamme, Familienhilfe, Tagesmütter und Kinderarzt abstreiten. Dadurch musste der Zwerg wieder einige Untersuchungen über sich ergehen lassen, u.a. ein MRT, da er eine Wasseransammlung im Kopf hat, die regelmäßig kontrolliert werden muss. Er hatte eine längere Zeit eine Bronchitis, hinzukam Magen-Darm-Infekt. Auch Töchterchen und Schatzi hatten einen Magen-Darm-Infekt.

Hinzukamen noch unzählige andere Dinge, die einfach nicht zugelassen habe, dass ich meinen Kopf auch mal wieder fürs Bloggen frei bekomme.


Da ich aber einigen noch ein paar Berichte schuldig bin und es momentan in meinem Leben auch wieder etwas entspannter zu geht, möchte ich die Zeit nutzen und in den nächsten Tagen wieder ein paar Berichte veröffentlichen.


Unter anderem steht gaaaaaaanz oben auf meiner Liste ein Bericht über Brautschmuck24.com! Der Herr Resler wartet nun wirklich schon sehr lange auf diesen Bericht, weswegen ich mich auch hier einmal ganz doll bei ihm entschuldigen möchte, dass ich es bisher noch nicht geschafft habe.


Außerdem kommt hinzu ein Bericht über Build-a-bear usw.


Außerdem war ich heute einkaufen, da ich Töchterchen versprochen habe, dass wir am Wochenende Plätzchen backen. Der Einkauf war zwar nicht gerade günstig, aber bei 6 verschiedenen Rezepten, die ich am WE ausprobieren möchte, auch kein Wunder. Werde euch natürlich auch davon berichten und euch die Rezepte zur Verfügung stellen.


Ich hoffe, dass mir noch ein paar treue Leser geblieben sind, die sich in den nächsten Tagen überraschen lassen wollen, was ich so berichten werde.


Und da ich mich jetzt einmal warm geschrieben habe, werde ich in den nächsten 2 Stunden den Bericht über Brautschmuck24.com gleich noch nachschieben. Hoffe bekomme auch ordentliche Fotos hin. ;)


Kommentare:

  1. Hallo, ich bleib dir treu :)
    Bin ja schon gespaannt vor allem auf die Rezepte^^
    Ich kam auch kaum noch zum bloggen... verhext

    AntwortenLöschen
  2. hey du, manchmal ist die zeit eben knapp! sowas versteht doch jeder :)))
    kommendes jahr werde ich auch mal aussetzen müssen wegen meinem umzug, aber das leben geht nun mal weiter :) *drück

    AntwortenLöschen
  3. Bei den Zutaten bin ich auf die fertigen Plätzchen schon sehr gespannt...

    AntwortenLöschen